Von den Erfahrungen anderer lernen - Blauwasserseminar

Nur noch ein paar Plätze frei!


Hanseboot und YACHT haben gemeinsam eine einmalige Gelegenheit geschaffen , um intensiv und hautnah von den jahrzehntelangen Erfahrungen Carla und Bobby Schenk's  im Langfahrtsegeln und von anderen echten Profis lernen zu können. Wie hoch die Kompetenz der Schenks von der einschlägigen Fachpresse beurteilt wird, demonstriert die führende Segelzeitung Europas, indem sie Schenk  in die Ehrengalerie der "100 größten Segler aller Zeiten" aufgenommen hat  (Nummer 3/2004). In der YACHTREVUE (Nummer 4/2004) ist vom "Blauwasserpapst" die Rede. Auch die weiteren Referenten versprechen Kompetenz: Sie wurden von B.Schenk eigens für dieses Seminar ausgewählt.


                                

präsentieren anlässlich der Hanseboot in Hamburg erstmals:

 

Samstag, den 23.10.2004 (10:15 – 12:00 Uhr, 14:00 – 16:00 Uhr)

Sonntag, den 24.10.2004 (10:00 – 13:00 Uhr)

im Konferenzraum Marsseille I-III, Halle 11 des Messegeländes Hamburg
 

Programm

Samstag, 23.Oktober 2004

10 Uhr 15 Begrüßung und Blauwassererfahrung auf einer Atlantiküberquerung
Jochen Rieker, Chefredakteur YACHT

10 Uhr 30 Jede Yacht kann eine gute Blauwasseryacht sein 
((Einrumpfyachten, Katamarane, Tiefgang, Besegelung, Maschine, Schiffsunterhalt) 
Bobby Schenk, Weltumsegler und Fachbuchautor

11 Uhr 30 Leben ohne Steckdose - Energie auf der Segelyacht
(Solar-, Wind-, Wellen- und Diesel-Generator, Heizen und Kühlen, Wassermacher) 
Bobby Schenk

13 Uhr 00 Mittagspause mit kleinem Imbiss

14 Uhr 00 Selbststeuern unter Segeln
Peter Förthmann, Entwickler von Windsteueranlagen

15 Uhr 00 Sicherheit an Bord 
(Epirb, Rettungswesten, Lifelines, Rettungsinsel, Einbruchssicherung, Piraten,Waffen an Bord)
Bobby Schenk


Sonntag, 24.Oktober 2004

10 Uhr 00 Begrüßung der Teilnehmer
Martin Greve, Projektleiter der Hanseboot

10 Uhr 10 Törnplanung, Verproviantierung und Bordapotheke
Carla Schenk, Weltumseglerin und Apothekerin

10 Uhr 45 Kommunikation und Navigation auf Langfahrt
(Internet, Kurzwellensender, UKW-Sender, Computer, Satellitentelefone, elektronische Seekarten, GPS, Astronavigation)
Bobby Schenk


12 Uhr 00 Blauwassersegeln ist Leben auf dem Wasser
(Planungsfehler, Ankergeschirr, Beiboot, Außenborder, Bootsunterhalt, Filmen und Fotografieren)
Bobby Schenk

13 Uhr 00 RADAR für Blauwassersegler
Harald Hübner, Dipl.Wirtsch.-Ing. für Seeverkehr, Blauwassersegler und Kapitän

13 Uhr 30 Fragen an die Referenten

Gebühr pro Teilnehmer/in : 90 €. Zugehörige Begleitperson zahlt die Hälfte, also 45 €.
Beschränkte Teilnehmerzahl - frühzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Im Preis eingeschlossen: Eintrittkarten für die Hanseboot und kleiner Imbiss inklusive Erfrischungsgetränk an den beiden Seminartagen.
Jedem Teilnehmer wird eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an dem Seminar überreicht.

Die Teilnahmegebühr ist an untenstehendes Konto von Peter Förthmann (einem der Referenten) zu überweisen und gleichzeitig per Email (windpilot@t-online.de) oder Post Namen und Anschrift der Teilnehmer mitzuteilen. Dorthin werden die Eintrittskarten unmittelbar vor der Messe geschickt werden.

Die Anmeldung wird mit Eingang der Zahlung für beide Teile verbindlich.

HAMBURGER SPARKASSE BLZ 200 505 50, Konto Nr.: 1283 120986
SWIFT CODE : HASP DE HH XXX, IBAN CODE DE 05 200 505 50 1283 120 986
Postanschrift der Bank: HAMBURGER SPARKASSE, Glockengiesserwall 22, 
20454 Hamburg

Peter Förthmann, WINDPILOT ...weil der Wind besser steuert
Bandwirkerstr 39 - 41, 22041 Hamburg
Tel: 040 652 52 44 Fax: 040 68 65 15
Email: windpilot@t-online.de
Webseite: www.windpilot.com

Seminarprogramm als PDF-Datei anschauen oder runterladen!

Home-Page

Page by Bobby Schenk
E-Mail: mail@bobbyschenk.de
URL of this Page is: https://www.bobbyschenk.de/n000/blau1.html

 

Impressum und Datenschutzerklärung